Projekt
Brückner Group
TRANE Klima- und Kältetechnisches Büro GmbH
Pionierstr. 3, 82152 Krailling b. München
Telefon: 089-895146-0(Zentrale/Verkauf)-32 (Service)
Telefax: 089-895146-19(Zentrale/Verkauf)-39 (Service)
E-Mail: zentrale@trane-roggenkamp.de

Kurzinfo

1x Heißwasser-Absorber 5G 156x CWS-Kaltwasserkassetten 2x CCUN210 Kältemaschine 1x Rückkühler WAUL 350 1x Pufferspeicher 2x Regelungsschaltschrank

Anlagenbauer:
Gienger Erlstätt KG
Anlagenbauer:
Richter + Frenzel GmbH & Co KG
Gewerke:
Anlagenbau
Heizung
Kältetechnik
Klima
Lüftung
MSR/DDC/Gebäudeautomation
Regenerative Energien
Schaltanlagen
Umwelttechnik
Auftragsumfang:
640.000 EUR
Bauzeit:
1 Jahr 2 Monate
Fertigstellung:
Januar 2020
Inbetriebnahme:
Januar 2020
Quelle: Fotos: (c) Brückner Group
Trane Roggenkamp

Projekt Details

Die Brückner-Gruppe im oberbayerischen Siegsdorf ist eine mittelständische Unternehmensgruppe im Familienbesitz. Als weltweit agierender Partner der Kunststoff- und Verpackungsindustrie entwickeln, projektieren, konstruieren und erstellen die einzelnen Mitglieder Sondermaschinen sowie komplette Produktionsanlagen und bieten umfassende Serviceleistungen. Brückner Maschinenbau, Brückner Servtec, Kiefel und PackSys Global sind Markt- und Technologieführer in ihren jeweiligen Geschäftsfeldern. Die Gruppe hat weltweit rund 2.600 Mitarbeiter an 29 Standorten, geführt wird sie von der strategischen Management-Holding Brückner Group GmbH.


 

 

Trane Roggenkamp lieferte für die klima- und kältetechnischen Anforderungen in den Gebäuden vielseitige Komponenten. Unter anderem wurde ein Heißwasserabsorber, ein Rückkühler (WAUL), ein Pufferspeicher und zwei wassergekühlte Kältemaschinen vom Typ CCUN210 in Betrieb genommen. Außerdem sorgen ca. 160 CWS-Kaltwasserkassetten für die Versorgung in Büroräumen und dem Serverraum der Gebäude. Für die Regelung des Absorbers und der Kältemaschinen sorgen zwei Regelungsschaltschränk aus der hauseigenen Schaltschrankmanufaktur von Trane Roggenkamp inklusive passenden Reglern.