Projekt
Hermann-Schmid-Akademie Augsburg
Schuster Klima Lüftung GmbH & Co. KG
Balthasar-Schaller-Straße 2, 86316 Friedberg b. Augsburg
Telefon: 0821-24675-0
Telefax: 0821-469361
E-Mail: info@Klima-Schuster.de

Kurzinfo

Neubau eines Schulgebäudes mit 26 Klassen- und 13 Fachräumen, einer Mensa und Tiefgarage

Gewerke:
Kältetechnik
Lüftung
MSR/DDC/Gebäudeautomation
Auftragsumfang:
615.000 EUR
Bau-Gesamtkosten:
21.000.000 EUR
Bauzeit:
1 Jahr 9 Monate
Fertigstellung:
Mai 2015
Inbetriebnahme:
Juni 2015
Eingesetztes Personal:
6
Quelle: Julia Schambeck
Hermann-Schmid-Akademie
Quelle: Julia Schambeck
Hermann-Schmid-Akademie

Projekt Details

Für die Belüftung der Klassenzimmer und Nebenräume sorgen zwei zentrale Lüftungsgeräte mit 12.600 m³/h und 15.800 m³/h, die sich in den  Technikzentralen im Untergeschoss befinden. Die Einbringung der Luft in den einzelnen Räumen erfolgt über Textilauslässe an der Decke, welche eine gleichmäßige und zugfreie Luftströmung garantieren. Jeder Raum wird über einen separaten variablen Volumenstromregler gesteuert. Die Luftmenge wird - abhängig von den Luftqualitätsbedingungen - über eine CO2-Messung angepasst. Bei der Auslegung aller Komponenten in den Klassenzimmern wurde speziell auf den Schall geachtet, um in den Räumen ein ungestörtes Unterrichten zu gewährleisten. Die Mensa und die angegliederte Küche sind ebenfalls mit einem Zentralgerät mit 3.900 m³/h ausgestattet. Die Ab- und Zuluft in der Küche wird sowohl über zwei Induktionsdunstabzugshauben als auch über mehrere Gitter eingebracht bzw. abgeführt. Weiter wird ein innenliegender Müllraum über ein Kompaktgerät mit Wärmerückgewinnung be- und entlüftet. Im Chemiesaal der Schule wird die Abluft des Chemikalienschrankes sowie eines Digestoriums über Einzellüfter aus Kunststoff ins Freie abgeführt.

Sonstiges

Innovation aus Tradition: Seit mehr als 70 Jahren sorgen wir für gutes Klima.